Shop: HZM-Shop

Die Kölner Heinzelmännchen

…gehören zu Köln wie der Dom!

 

Eine alte Sage & ein berühmtes Gedicht

Die Sage der Kölner Heinzelmännchen erzählte man sich schon im 18. Jahrhundert. August Kopisch erweckte Sie 1836 erneut zum Leben in seinem berühmten Gedicht „Die Heinzelmännchen von Köln“.

Vor langer Zeit, als die Menschen noch an Wunder und Geister glaubten, lebten in Köln die fleißigen Heinzelmännchen.

Nachts, in aller Heimlichkeit, erledigten sie das liegengebliebene Tagwerk der Kölner. Bis zu jener Nacht, als sie von der neugierigen Schneidersfrau bei der Arbeit überrascht wurden. Dies erschreckte die kleinen Geister so, dass sie aus Köln verschwanden und nicht mehr gesehen wurden.

Wirklich nie mehr?

Wenn Sie heute durch die Dom Stadt wandeln, begegnen Ihnen die Heinzelmännchen an den verschiedensten Orten in der Stadt – gleich neben dem Dom am Heinzelmännchenbrunnen oder hier & da im Stadtbild und natürlich auch knusprig verewigt und hauchdünn gebacken im
DOMISSIMO Dom-Spekulatius & Co. Shop.

 

 

Das Heinzelmännchen Gebäck

Knusprig und hauchdünn gebacken erfreuen sich die Kölner Heinzelmännchen großer Beliebtheit.

Die Verpackungen wurden passend zu den Büchern und in Kooperation mit dem Nord-Süd Verlag umgesetzt. Liebevoll illustriert von Eve Tharlet erwachen die kleinen Geister wieder zum Leben…

Die knusprigen Kölner Heinzelmännchen erhalten Sie in 2 Gebäcksorten, als:

  • Buttergebäck ganzjährig
  • Butterspekulatius in der Saison immer vom 01.09. – 31.01. des Folgejahres

Verschenken Sie das charmante Buch zum Gebäck!

Die Heinzelmännchen-Bücher sind erhältlich in: kölsch, deutsch, englisch, französisch, italienisch, niederländisch, spanisch und japanisch.

 

Die Geschichte zum Lesen & Stöbern:
hier anklicken

„Wie war zu Köln es doch vordem
mit Heinzelmännchen so bequem…“

Schauen Sie vorbei & lassen Sie sich verzaubern. In der Heinzelmännchenwelt wird es immer wieder etwas Neues zu entdecken geben.

Unser Motto in diesem Jahr: